Es ist eine Frage, die sich viele Leute heutzutage stellen: Womit kann ich im Internet Geld verdienen?

Ob als Zubrot oder um dem 9-to-5 Bürojob zu entfliehen, immer mehr Menschen wenden sich dem Internet zu um Geld zu verdienen. Und immer mehr sind damit richtig erfolgreich.

Aber was machen sie eigentlich um ihr Geld online so erfolgreich zu scheffeln? Womit verdienen sie genug Lebensunterhalt um arbeitenderweise um die Welt zu reisen oder gar ihr Haus in kürzester Zeit abzuzahlen?

Nach fast einem Jahr ortsunabhängigen Arbeitens bin ich sehr vielen digitalen Nomaden begegnet und habe in der Zwischenzeit einen recht guten Überblick darüber, was so die „gängigen“ Online-Berufe sind. Ich möchte sie in diesem Artikel kurz vorstellen um anderen, die mit dem Gedanken spielen im Internet Geld zu verdienen, ein paar Möglichkeiten mit guten Erfolgschancen aufzuzeigen.

Klar sollte dabei sein: von nichts kommt nichts. Als online Geld-Verdiener wirst du dir weiterhin den Arsch aufreißen müssen – vor allem anfangs. Keiner dieser Jobs macht dich über Nacht reich.

Aber mal ehrlich, welcher Job tut das schon? Selbst Elon Musk und Mark Zuckerberg arbeiteten mehrere Jahre lang hart an ihren Startups und Geschäftsideen bevor der Erfolg sich einstellte.

pexels-photo-1271137

1 Software Developer/Programmierer

Du brauchst nicht unbedingt ein Studium um als Software Programmierer tätig zu sein. Kompetenz und ein solides Portfolio sind aber doch notwendig um Kunden zu beeindrucken und die gut bezahlten, langfristigen Gigs zu landen.

2 Webdesign

Jedes Business braucht heutzutage eine aktuelle Website. Ob komplettes Neudesign oder Relaunch, viele Unternehmer haben nicht die Zeit oder das Wissen um selbst ihre Website zu erstellen oder auf Vordermann zu bringen. Wer ein gutes Händchen für Webdesign hat, dem dürfte die Arbeit so schnell nicht ausgehen.

3 Werbetexter

Jede Website braucht Texte. Ob für Landing Pages oder Blogartikel, Texte sind der Hauptinhalt des Internets. Wer gerne schreibt, sich mit Grammatik und vor allem mit SEO auskennt, kann seine Dienste als Werbetexter anbieten.

4 Graphic Design

Branding, Logos, Website-Design – Graphic Designer machen alles rund um die Gestaltung einer Marke oder eines Produkts. Wer ein gutes Auge für Design hat kann hier alle möglichen Jobs abstauben, vom kurzfristigen Logo-Design zu größeren Projekten wie dem kompletten Branding einer Firma.

pexels-photo-1112796

5 Affiliate Marketing

Affiliate Marketing ist einer der Jobs für den du keine Ausbildung brauchst, außer vielleicht ein paar Online-Kursen zum Thema. Allerdings braucht es auch geraume Zeit um es zu meistern und bevor das Geld wirklich fließt. Einmal verstanden und erfolgreich umgesetzt kann es aber zu einem tollen passiven Einkommen werden.

6 Digital Marketing & Social Media Management

Wer Marketing betreiben und Werbung machen will, macht dies heutzutage primär online. Aber welcher hart arbeitende Unternehmer hat schon Zeit oder die nötige Kenntnis, sich mit Erfolg um sein eigenes Marketing zu kümmern? Wer sich mit den aktuellsten Vorgehensweisen und Strategien im digitalen Marketing und/oder Social Media Management auskennt, hat gute Chancen damit Geld zu verdienen.

7 Übersetzer

Wer mindestens zwei Sprachen auf einem muttersprachlichen Niveau beherrscht braucht nicht unbedingt eine Ausbildung zum Übersetzer um damit erfolgreich zu sein. Klar, eine Ausbildung hilft bei der Kundenakquise und nur zertifizierte Übersetzer dürfen beispielsweise beglaubigte Unterlagen übersetzen. Aber viele Unternehmer brauchen Übersetzungen ihrer Website, Blogartikel oder Produktseiten – und dafür ist weder eine Beglaubigung noch eine Ausbildung zwingend notwendig.

8 Online Tutor

In den Zeiten von Skype und Co. ist es lange nicht mehr notwendig vor Ort zu sein um seine Studenten oder Nachhilfeschüler zu unterrichten. Man muss sich hierbei auch bei weitem nicht auf die typischen Schulfächer beschränken. Wenn du Experte in einem Thema bist, gibt es garantiert Leute, die gerne von dir lernen würden.

9 Online Berater

Ähnlich wie für den Beruf des Online Tutors brauchst du als Online Berater „nur“ Experte in deinem Kompetenzbereich sein. Der Aufbau eines Beratungsunternehmens kann anfangs schwierig sein, bis sich genug Kunden dir anvertrauen um ein solides Portfolio aufzubauen. Aber wer dran bleibt und gute Arbeit abliefert kann früher oder später seine Arbeitsstunden und Bezahlung selbst festlegen.

pexels-photo-319917

10 Online-Shop Betreiber / Amazon-Verkäufer

Es war nie einfacher, Produkte online zu verkaufen. Ob über einen eigenen Online-Shop, über Amazon, Google Shopping, oder einer Kombination aus allem – wer eine gute Produktidee hat kann diese relativ einfach und schnell online zum Verkauf anbieten. Um Vorabinvestitionen kommt man hier allerdings kaum herum. Und nur weil etwas online steht heißt es noch nicht, dass es auch gefunden und gekauft wird. Da muss auch einiges an Budget für Marketing hineingesteckt werden um seine Produkte gewinnbringend zu verkaufen.

11 Virtuelle Assistenz

Virtuelle Assistenz ist für viele der Einstieg ins online Geld verdienen. Es ist sehr vielfältig, man braucht keine konkrete Ausbildung dafür, und der Bedarf ist durchaus da. Eine Vorliebe für administrative Tätigkeiten und gute Organisation sollte man allerdings mitbringen und vor allem anfangs nicht erwarten Reichtümer anzuhäufen. Oft finden VAs „ihre“ Nische, in der sie sich als Experten spezialisieren und dann auch mehr Bezahlung festlegen können.

Willst du mehr über virtuelle Assistenz erfahren? Am 14. August erscheint mein Kursbuch Virtuelle Assistenz – In 30 Tagen Online Geld Verdienen als eBook auf Amazon. Darin gehe ich auf sämtliche Aspekte der virtuellen Assistenz ein, wie beispielsweise

  • Was typische Aufgaben und Tätigkeiten für VAs sind
  • Wie du potentielle Kunden kontaktierst
  • Wie du potentiellen Kunden deinen Service schmackhaft machst
  • Wie du deine Bezahlung berechnest
  • Wie du dich gut als VA aufstellst und organisierst
  • Wie du ein gutes Verhältnis zum Kunden aufbaust und beibehältst
  • Was du bezüglich Freiberuflichkeit in Deutschland tun und beachten solltest

Für die ersten 3 Tage gibt es das Buch für 2,99€ zu haben! Melde dich hier mit einem Klick für meinen Newsletter an um die Veröffentlichung und die Rabatte der Launch-Woche nicht zu verpassen und erhalte im Gegenzug eine kostenlose Email-Vorlage um deine ersten potentiellen VA-Kunden anzuschreiben.

Virtuelle Assistenz Banner Veröffentlichungsdatum

Viel Erfolg und vor allem Spaß dabei!

Deine Pia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s